Wie wählt man ein bequemes Schlafsofa?

Ein Sofa ist ein Möbelstück, dass wir gerne als Element für unsere Wohnzimmereinrichtung auswählen. Seine bequeme Sitzfläche ermöglicht es uns, nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen, einen Film anzusehen oder eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen. In kleinen Wohnungen dient es oft auch als Alltagsbett. Daher sollte man vor der Wahl des richtigen Modells auf bestimmte Eigenschaften achten. Wir haben für dich einige praktische Tipps zusammengestellt, die dir bei der Auswahl des besten Schlafsofas helfen.

Schlafsofa Dauerschläfer – ein multifunktionelles Element eines kleinen Raumes

Die Gestaltung kleiner Räume erfordert den Einsatz multifunktioneller Lösungen. So eine ist das kleine Schlafsofa. Im Wohnzimmer aufgestellt, erlaubt es dir dich tagsüber zu entspannen und nachts bequem auszuruhen.

Selbstverständlich ist dieses Möbelstück nicht nur für kleine Wohnungen eine Lösung. Es fügt sich auch gut in die Einrichtung eines großen Wohnzimmers ein und wird dort zu einem interessanten Designelement. Die zusätzliche Schlaffunktion ermöglicht es dir, unerwartete Gäste oder Freunde, die während eines abendlichen Treffens übernachteten, unterzubringen.

Die in Online-Shops erhältlichen Schlafsofas mit Bettkasten zeichnen sich durch hohe Qualität und entsprechende Konstruktion aus, die jede Nacht einen gesunden und komfortablen Schlaf garantieren.

schlafsofa

Wie wählt man das richtige 2-Sitzer Schlafsofa aus und auf welche Parameter sollte man achten?

Moderne Schlafsofas sind in verschiedenen Formen, Farben und Größen erhältlich. Der wichtigste Aspekt ist die Größe des Sofas, die nicht nur an die Inneneinrichtung, sondern auch an die Benutzer angepasst sein sollte. Achte auf die Abmessungen sowohl vor als auch nach dem Aufklappen bzw. Ausziehen des Sofas – es nimmt mehr Platz ein und kann es schwierig machen, sich im Raum zu bewegen oder andere Möbel zu nutzen. Miß mit einem Maßband den verfügbaren Platz im Raum aus und wähle auf dieser Grundlage das richtige Modell.

Achte außerdem darauf, dass das von dir gewählte Sofa ausreichend Platz zum Entspannen für zwei Personen bietet. Ein bequemes Sofa mit Schlaffunktion sollte 15 cm länger sein als die Körpergröße des Benutzers. Das beliebteste Modell ist das 160×200 große Schlafsofa, auf dem sich zwei Personen gut entspannen können.

Man sollte auch prüfen, ob das ausgewählte Modell mit einem zusätzlichen Staufach ausgestattet ist. Um als Bett dienen zu können, ist ein Schlafsofa mit Bettkasten ideal.

Auch die Art und Weise, wie das Sofa aufgeklappt bzw. ausgezogen wird, ist wichtig. Die in Polstermöbeln eingebauten Mechanismen basieren auf verschiedenen Systemen, die am häufigsten bei Sofas zum Einsatz kommen:

– Wagen-System – gekennzeichnet durch ein Modul mit einer nach vorne verschiebbaren Matratze. Unter dem Sitz befindet sich normalerweise ein kleiner Behälter für die Bettwäsche.

– DL-System – eines der am häufigsten verwendeten für Sofas und Couches. Dabei wird der Sitz verlängert und die Rückenlehne umgeklappt. Die so entstehende Liegefläche ist eben und komfortabel.

– Klick-Klack-System – hauptsächlich mit Schlafsofas von früher verbunden. Das Aufklappen des Sofas geht auf diese Weise sehr schnell. Hebe einfach den Sitz an und drücke ihn gegen die Rückenlehne, bis du das charakteristische Geräusch hörst. Dieser Sofatyp bietet viel Stauraum für Bettwäsche.

– Delfin-System – das Aufklappen eines mit diesem Mechanismus ausgestatteten Möbelstücks erfordert das Herausziehen der Schublade und dann der Matratze, die die Schlaffläche ergänzt.

image

Schlafsofa für ein Jugendzimmer

Ein Sofa ist ein Möbelstück, dass nicht nur ins Wohnzimmer passt. Auch im Zimmer deines Kindes wird es seine Funktion erfüllen. Ein heranwachsendes Kind braucht angemessene Schlafbedingungen. Das Schlafsofa 140×200 ist für diese Rolle perfekt geeignet. Zudem kann der Jugendliche Freunde in sein Zimmer einladen, die bequem auf dem Sofa und nicht auf einem gemachten Bett sitzen.

Möbel im Jugendzimmer sollten stilvoll und funktionell sein. Stelle sicher, dass das Sofa auch über einen Bettkasten verfügt, in dem Bettdecke, Kissen und sogar andere Sachen untergebracht werden können, die in einem kleinen Innenraum sonst nicht genug Platz haben. Dieses Modell wird im Zimmer viel besser aussehen als ein herkömmliches Bett.

Welche Sofapolsterung sollte man wählen?

Die Wahl der Sofapolsterung kann das Gesamtbild des Raumes maßgeblich beeinflussen. Wenn jemand zum Beispiel dezente, elegante Einrichtungen bevorzugt, könnte das Schlafsofa in Grau ein Hit sein. Zarte Grautöne, z. B. in Form von weichem Samt, verleihen dem Raum Eleganz und Modernität. Wenn du deine Wohnung ein wenig beleben möchtest, solltest du dich für das derzeitig angesagte grüne Schlafsofa entscheiden. Saftige Farbtöne wie Flaschengrün oder tiefe Olivtöne verleihen dem Innenraum ein interessantes dekoratives Element.

Der derzeit beliebteste Möbelbezug ist Cord. Mit diesem Stoff gepolsterte Möbel verleihen dem Raum einen einzigartigen Charme. Das Cord Schlafsofa wird zum Designer-Akzent und hebt sich von anderen ab. Aufgrund seines klassischen und modischen Charakters passt es sowohl zu modernen als auch zu traditionelleren Einrichtungen. Deshalb ist es eine so beliebte Wahl!

image 1

Ein Schlafsofa sollte solide und bequem sein und schön aussehen. Wo findet man ein solches Modell? Wir empfehlen dir, das Angebot des Online-Möbelhauses MIRJAN24 zu durchstöbern. Dort findest du günstige Sofas mit Schlaffunktion, die sich durch ein interessantes, modisches Design und eine unübertroffene Verarbeitungsqualität auszeichnen. Und das alles mit kostenloser Lieferung!

Dieses Video könnte dir auch helfen!

Schreibe einen Kommentar